Gestern Abend waren der neue und alte Präsident des FC Steckborn im Lokalfernsehen zu Gast. An der letzten Generalversammlung hat Hanimann die Führung an Mancuso übergeben. Im Studiogespräch mit Martin Hess erzählen die beiden aus vergangenen Zeiten sowie über zukünftige Pläne des Steckborner Fussballclubs. Das Interview wird heute und morgen den ganzen Tag wiederholt auf dem Steckborner Lokalfernsehen ausgestrahlt. Das ganze ist auch im Internet aufrufbar unter: https://www.btv-kreuzlingen-steckborn.ch/